Gesellschaft für Geosystemanalyse

Startseite | Impressum | AGB's

VMP 6000 Mikrostruktur-Profiler für die Tiefsee

Beschreibung

zurück zur Übersicht

Der VMP 6000 ist ein Profiler für Einsätze in der Tiefsee zur Erfassung von Mikrostruktur-Turbulenzen, Leitfähigkeit, Temperatur und Druck sowie weiteren ozeanographischen Parametern und findet autonom, also ohne Verbindung zum Schiff, Verwendung. Die Daten werden während des Absinkvorgangs aufgezeichnet. In der vorher programmierten Tiefe wird der Aufstieg durch die Abgabe von Ballast eingeleitet. Die Lokalisierung erfolgt mittels Peilsender (RF Beacon), Blitzlampen oder ARGO-Positionssystem.

Der Profiler ist mit dem Stand der Technik entsprechenden Sonden zur Erfassung von Schergeschwindigkeiten sowie hochauflösenden Temperatursensoren und hochgenauen CTD-Sensoren (Leitfähigkeit, Temperatur, Druck) ausgestattet. Alle Sensoren, mechanischen Komponenten und Elektronikbauteile sind von sehr hoher Qualität.

 

Eigenschaften

Downloads / Zusatzinformationen

VMP 6000 Datenblatt (PDF) [1.241 KB]

© terra4 GmbH 2017