Gesellschaft für Geosystemanalyse

Startseite | Impressum | AGB's

PhytoFind™

Einschätzung der Algengruppen-Häufigkeit


Das PhytoFind™ ist ein Fluorometer zur in-situ Algenklassifikation, welches Algengruppen anhand spezifischer Fluoreszenzsignaturen unterscheidet.
Bei den Echtzeitmessungen wird der Anteil PE-haltiger Algen (gemischte Gruppe), PC-haltiger Algen (Cyanophyceae) und Gesamtalgen (alle anderen Algengruppen) berechnet. Die Berechnungen umfassen eine automatische Korrektur der Störungen durch gelöste organische Subtanzen (DOM) und liefern damit genauere Ergebnisse der Algengruppenhäufigkeiten. Die Häufigkeiten werden angezeigt und als Gruppenprozentsätze zusammen mit Temperatur- und Tiefenangaben sowie Chlorophyllkonzentrationen (μg / L) aufgezeichnet.

Das PhytoFind ist werkseitig kalibriert. Es sind keine Kalibrierstandards oder Werkzeuge erforderlich. Die Festkörper-Optoelektronik sorgt für langfristige Instrumentstabilität und Zuverlässigkeit. Werkseitig installierte Temperatur- und Tiefensensoren sind im Standardlieferumfang enthalten. Ein mechanisches Wischersystem kann ab Werk installiert werden. Für Langzeituntersuchungen können zusätzlich Kupferplatten zur Reduktion von Biofouling installiert werden. Die große Kapazität des internen Speichers (über 60.000 Datenpunkte) und eine externe tauchfähige Lithium-Ionen-Batterie mit hoher Kapazität (6600 mAh) machen das PhytoFind zu einem idealen Instrument für nahezu jede Umgebung oder Anwendung.

 

Produkt Highlights

Downloads / Zusatzinformationen

Datenblatt [280 KB]

Weitere Informationen und Anwendungsbeispiele finden Sie auf der Webseite des Herstellers.

© terra4 GmbH 2017