Gesellschaft für Geosystemanalyse

Startseite | Impressum | AGB's

miniPAR Datenlogger

Der miniPAR ist ein tragbares, tauchfähiges Instrument zur Erfassung diffusen Sonnenlichts durch Wasser (Photosynthetisch Aktive Strahlung – PAR).
PAR ist ein wichtiger Parameter für das Verständnis von Nährstofffrachten, Photosynthese, Algenblüten sowie von weiteren biologischen, chemischen und physikalischen Prozessen benötigt.
Der miniPAR enthält zusätzlich sowohl einen Neigungssensor zur Gewährleistung einer korrekten Ausrichtung als auch einen Temperatursensor.

 

Eigenschaften

Der miniPAR ist mit einem LI-192 Underwater Quantum Sensor ausgesttatet, welcher von LI-COR hergestellt wird. Der Sensor verwendet eine Silizium-Photodiode und optische Glasfilter, um eine einheitliche Empfindlichkeit für Wellenlängen von 400 bis 700 nm zu erzeugen. Gemessen wird photosynthetisch aktive Strahlung aus allen Winkeln einer Hemisphäre.
Die Stromversorgung des miniPAR erfolgt mit 2 vom Anwender austauschbaren AA-Batterien. Bei einminütigen Messintervallen ist damit eine mehr als einjährige Messung möglich. Für längere Messreihen und eine beständige Datenqualität wird die Verwendung des Antifouling-Wischersystems mit regelmäßigen Säuberungsintervallen empfohlen. Der miniPAR ist in haltbares und widerstandsfähiges POM eingebaut.

Messintervall (min) Messtage Anzahl Messungen
1 365 ca. 500.000
10 > 365 > 52.000
60 > 365 > 8.000



Die Verwendung eines Neigungssensors zur Erfassung der Ausrichtung im miniPAR ist einzigartig im Vergleich mit ähnlichen Loggern. Da die Datenqualität von der Ausrichtung des Sensors in Richtung der Wasseroberfläche abhängt, wird ein Alarm ausgelöst, wenn sich diese Orientierung verändert.

Mit jedem minPAR wird die auf der internen SD-Karte befindliche PME-Software mitgeliefert. Bei Computeranschluss lassen sich Plots von PAR-Messwerten generieren sowie die interne Uhrzeit und die Messraten einstellen.

Downloads / Zusatzinformationen

miniPAR Datenblatt [427 KB]
miniPAR Handbuch [385 KB]

Weitere Informationen zum miniPAR auf der Webseite des Herstellers

© terra4 GmbH 2017